9.11. bis 12.11.2017

PENTACAELA – Skulpturen

 

Die Bildhauerinnengruppe PENTACAELA existiert seit 2012. In diesem Jahr nimmt sie an dem Internationalen Kunstprojekt „Säulen der Freiheit“ teil. Am 9. November werden die  in siebzehn Ländern der Erde entstandenen Säulen im Rahmen einer Internetschaltung zu einem Gesamtkunstwerk verbunden. Der Beitrag der Künstlerinnengruppe ist bei gemeinsamen Arbeitstreffen entstanden. „Freiheit durch Verbundenheit“- diesen Aspekt stellen die Künstlerinnen in den Vordergrund ihrer gemeinsamen Arbeit. Die entstandene Säule misst 3,80 Meter, ist aus fünf individuellen Elementen in Lindenholz gefertigt und steht auf dem Anwesen des Böhmerhofes in 41363 Jüchen, Waat 310.

Tel: 0171 - 68 25 917 oder 02166 - 98 24 80

www.pillars-of-freedom.com / www.pentacaela.jimdo.com

Öffnungszeiten: Vernissage Do 18 Uhr; Fr 16 - 20 Uhr; Sa und So 11-18 Uhr

 

An allen Tagen präsentieren die Künstlerinnen weitere Arbeiten im Rahmen einer Atelierausstellung.